CALL ME HEIMANN

Aus Liebe zu meiner Heimatstadt. Hi, ich bin Robert Heimann.

Ich bin Architekt, Künstler und von ganzem Herzen Brandenburger. So hat auch eigentlich alles angefangen, ich zeichnete für Freunde, Familie und für mich die Havelstadt. Damals noch skizzenartig und wenig farbig, heute mit Konzept und vielen Farben. Aus zwei, drei Zeichnungen wurde schnell eine Werkserie, Postkarten, Kunstdrucke und jährlich ein neuer Kalender. Fast meine ganze Freizeit verbringe ich mit der Kunst und freue mich darum sehr, dass mein Hobby so vielen Menschen eine Freude bereitet.
#weilbrannemeeneheimatis

Kurz und Knackig über mich:

  • 1985

geboren in Branne

  • 2007

Bachelor of Arts in Architektur und Städtebau, Potsdam School of Architecture u.a. Gestalten, Darstellen: Freies Zeichnen // Darstellende Geometrie // Farbenlehre // Experimentelle Techniken – Gouache, Aquarell, Pastellmalerei // Fotografie // Monumentalzeichnungen

  • 2011

Master of Arts in Architektur und Städtebau, Potsdam School of Architecture

  • 2012

Architekt bei Haberland Architekten Berlin

Ausstellung Werkserie “Hier in Branne´12” in der Galerie Coffee Corner BRB

  • 2013

Veröffentlichung des “Hier in Branne” Wandkalenders

Ausstellung Werkserie “Hier in Branne´12/13” im Oberlandesgericht BRB, Altstädtischen Rathaus BRB, Foqué Bibliothek BRB

  • 2014

Veröffentlichung des “Hier in Branne” Wandkalenders

Teilnahme am Kleinkunstfestival hEimWeRTs Brandenburg

Gestaltung der Wassersportbekleidung für die Herren des ASC Brandenburg 03 e.V.

  • 2015

Veröffentlichung des “Hier in Branne” Wandkalenders

  • 2017

Veröffentlichung des “Hier in Branne” Wandkalenders

Teilnahme an der RBB Dokureihe Bilderbuch

  • 2018

Veröffentlichung des “Hier in Branne” Wandkalenders

Gestaltung der Stadtwerke-Straßenbahn

Gestaltung eines Skateboards für den Never Enough Streetstore

  • 2019

Veröffentlichung des “Hier in Branne” Wandkalenders

Gestaltung der Schaufenster des SPD-Büros in der Altstadt

Teilnahme am Kleinkunstfestival hEimWeRTs Brandenburg + der Kunstausstellung der Euofreestyle EM im Industriemuseum

  • 2020

Veröffentlichung des “Hier in Branne” Wandkalenders

Gestaltung des Verkaufstresens in der Coffee Corner

Gestaltung der Soli-Produktserie “Bleib stark Branne”

Teilnahme an der Kunstausstellung der Eurofreestyle EM / Creative Days im Industriemuseum